Seite 1 von 1

Card Captor Sakura - 1/7 - Sakura Kinomoto - Kotobukiya [April 2015]

BeitragVerfasst: 13.11.2014 12:46
von Sephiroth's Angel
Bild

Name: Sakura Kinomoto & Kero-chan
Hersteller: Kotobukiya
Produktlinie: ARTFX J
Material: PVC, ABS
Herkunft: Card Captor Sakura
Scale: 1/7
Höhe: 18,5 cm
Release: April 2015
Preis: ¥11.000

Weitere Bilder:

Re: Card Captor Sakura - 1/7 - Sakura Kinomoto - Kotobukiya [April 2015]

BeitragVerfasst: 13.11.2014 17:12
von tameshii
Wahh, die ist ja niedlich =D
Aber wie kriegt man nur diese ganzen Falten im Kleid hin? Ö_Ö

Re: Card Captor Sakura - 1/7 - Sakura Kinomoto - Kotobukiya [April 2015]

BeitragVerfasst: 13.11.2014 18:57
von Sephiroth's Angel
Die ist auf jeden Fall schon etwas aufwendiger gestaltet mit ihren ganzen Rüschen und Falten im Kleid, daher auch der für diese Größe etwas höhere Preis.
Mir persönlich ist das Charadesign zu kitschig, aber über die Umsetzung und Qualität der PVC lässt sich nicht meckern. Zumindest auf den Fotos oben sieht sie was das betrifft, recht ordentlich aus. Nur ob die Figuren dann hinterher beim Release auch tatsächlich so aussehen wie auf den Promo-Fotos, das steht dann auf einem anderen Blatt.

Re: Card Captor Sakura - 1/7 - Sakura Kinomoto - Kotobukiya [April 2015]

BeitragVerfasst: 13.11.2014 19:09
von tameshii
Es ist ein Magical Girl, natürlich ist es kitschig... ^^
Wobei ich schon auch sagen würde, dass v.a. das Gesicht ein bischen zu... mondgesichtig ist. Aber trotzdem ist es süß =) Und das Kleid find ich einfach toll. Nihct nur die Rüschen, auch die ganzen kleinen Falten überall. Aber klar, wenn man am Ende nicht weiß, ob es tatsächlich so aussieht, das ist natürlich blöd...^^'

Re: Card Captor Sakura - 1/7 - Sakura Kinomoto - Kotobukiya [April 2015]

BeitragVerfasst: 13.11.2014 22:47
von Sephiroth's Angel
Magicial Girl und Kitsch gehen Hand in Hand, da hast du recht. XD
Nur bei einigen Shows/Mangas ist die Kitsch-Dosis der Outfits höher als bei anderen. Die Sailor Moon-Kostüme finde ich zum Beispiel noch okay (vom letzten abgesehen, das war gruselig), aber Sakura hier springt definitiv meine Erträglichkeitsgrenze. Ha, ha. ^^

Aber klar, wenn man am Ende nicht weiß, ob es tatsächlich so aussieht, das ist natürlich blöd...^^'


Ja, das Problem hat man leider bei allen Vorbestellungen. ;__; Ich habe auch schon den ein oder anderen Fehlgriff getätigt, weil die Figuren auf den Promo-Pics klasse aussahen und dann hinterher beim tatsächlichen Release.. uhrx! ᗒᗣᗕ Aber gut, das ist ja nicht nur bei Figuren so. In der Werbung sieht ja grundsätzlich alles schöner aus als es dann eigentlich ist, das kennen wir aus so ziemlich jedem Bereich. Doch wenn man bissl länger dabei ist, kann man so ungefähr einschätzen, wer bei seinen Promo-Fotos kräftig schummelt (mit Photoshop extrem viel nachbessert, etc.) und wer nicht. Der Hersteller Furyu ist zum Beispiel ein absolut rotes Tuch für mich (geworden). Grauenhafte Qualität, da werde ich für eine Weile ganz klar die Finger von den Produkten lassen. X_x