Mahoromatic - Automatic Maiden

Mahoromatic - Automatic Maiden

Beitragvon Sargatanas » 06.12.2010 21:10

Bild

Original: Mahoromatic
Englisch: Mahoromatic - Automatic Maiden
Typ / Jahr: TV, 12 (ca. 24 Min.) / 2001 (05.10.2001 bis 28.12.2001)
Manga: in Deutsch erhältlich, 8 Bände
Zielgruppe: Männlich
Genre: Komödie
Setting: Gegenwart, Sci-Fi
Tags: Action, Drama, Ecchi, Moe, Romantik
Erhältlich in: Deutsch (ADV Films Germany), Englisch (Geneon Entertainment (USA) Inc., Pioneer LDC, ADV Films UK, Bang Zoom! Entertainment)

Anime Kurzbeschreibung
Über neun Jahre lang kämpft die Androidin Mahoro nun schon als Verteidigern der Erde für die Organisation VESPER, die sich im Geheimen eine Schlacht mit der außerirdischen Truppe SAINT liefert, unbemerkt von den meisten anderen Menschen. Doch seit einiger Zeit herrscht Ruhe zwischen beiden Fraktionen und man hofft bei VESPER auf friedlichere Zeiten. Mahoro wird aus dem Militärdienst entlassen, doch die vielen Jahre des Kämpfens haben ihre Energiereserven sehr schwinden lassen. Als voll kampffähiges Modell hätte sie nur noch knappe zwei Wochen Lebenszeit, weshalb sie darum bittet, zu einem zivilen Androiden mit sehr viel geringerem Energieverbrauch umgebaut zu werden. Die Bitte wird genehmigt und Mahoro verbleibt nun noch etwas über einem Jahr, ehe sich ihre Systeme für immer abschalten.
Der Umbau hat der Kampfandroidin eine neue Funktion gegeben: sie ist nun ein Hausmädchen und als solches tritt sie in die Dienste des fünfzehnjährigen Suguru Misato. Suguru, ein recht gewöhnlicher Junge, der als Waise alleine im Haus seiner verstorbenen Eltern lebt, nimmt sie trotz gewisser Vorbehalte, denn immerhin hat Mahoro die Gestalt eines attraktiven jungen Mädchens, bei sich auf und erzählt seinen Klassenkameraden und seinen Lehrern, sie sei das neunzehnjährige Dienstmädchen Mahoro Andou, das er eingestellt hätte, um seinen Haushalt in Ordnung zu halten. Zwar bereitet diese Geschichte gewisse Schwierigkeiten mit Sugurus Lehrerin Saori Shikijo, die trotz ihrer 25 Jahre ein Faible für unschuldige Schuljungen und eine ziemliche Sexualfixierung in ihrem ganzen Leben hat, doch alles in allem pendelt sich Mahoros Leben bei ihm gut ein.

für genaueres und Quelle: http://anisearch.de/?page=anime&id=728&s=details


Meine Meinung

Ich weiß gar nicht mehr, wann ich mir diesen Manga und warum ich mir diesen einmal gekauft hatte.
Eins weiß ich garantiert noch, ich hatte nur den ersten Band gelesen und danach einfach alle Bände gesammelt ohne ihn weiter zu lesen, haha.
Aber ich bin froh, das man damals noch einen Blindgriff wagen konnte und habe ihn jetzt in den letzten Tagen auch endlich (nach keine Ahnung fünf Jahren?) gelesen ^^

Wie auf AniSeach jemand schrieb, ist die Serie Anfangs noch mehr auf Komödie aufgebaut und alles. Zum Schluss hin aber schwingt das ganze ziemlich hart um und alles geht ziemlich schnell.
Der Umschwung ist schon gelungen, aber der hätte auch ein bisschen weiter ausgebaut werden können, es ging mir fast ein bisschen zu schnell ^^"
Störte mich auf der anderen Seite wiederrum nicht.

Ganz dramaitsches Ende und so, geht aber schön aus ^^
Ich finde es in Ordnung.

Lieblings-Chara war dieser Lehrer *g*
Toh Ryuga - nur wird der Name in ziemlich vielen Varianten geschrieben, was ich so gesehen habe ö_ö"
Vielleicht mag ich ihn auch nur weil er von den Saints kommt und gegenüber Mahoro seine Meinung ändert ;)
(mehr sollte ich aber nicht verraten *g*)
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Kelhim » 06.12.2010 23:52

Nach der Beschreibung kommt mir die Serie iiiirgendwie bekannt vor, aber ich bin sicher, sie nicht gesehen oder gelesen zu haben. Komisch, muss der typische Déjà-vu-Effekt sein. :wink: Ein paar grundsätzliche Ähnlichkeiten im Beginn sehe ich zu Video Girl Ai und Chobits und zu anderen Manga, in denen es ebenfalls um einen Jungen geht, der plötzlich einen weiblichen Android oder ähnliches bei sich aufnimmt. Das lässt ja an sich schon auf Comedy schließen! (Und yes, eine ausführliche Vorstellung! :D)
The future has many paths.
Choose Whiskey.

Animentor.de - Anime, Manga, Otakuism und mehr
Benutzeravatar
Kelhim
The Kid
The Kid
Beiträge: 4492
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 8.837,02 Gil
Bank: 220,00 Gil
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich

Mahoromatic - Automatic Maiden

Beitragvon Sargatanas » 07.12.2010 00:23

Joah, gesehen kann man schon mal ein Bild von haben, gibt es sicherlich mehrere Leute *lach*

Ich kann sagen, es ist wirklich ganz anders als Chobbits.
Aber erinnert mich von den Anspielungen her, von nackter weiblicher Haut an DearS (ich kenne aber DearS kaum, hab nur das erste Band . . .)

Die Story ist trotzdem eine völlig andere xP
Auch wenn es, so wie es mir scheint, bei DearS ebenfalls mit was Außeridische und Erde und so zu tun hat.

Die Comedy in dem Manga, die hab ich so noch nie in einem anderen Manga gesehen oder Anime.
Der Anime scheint übrigens ganz nach dem Manga gemacht geworden zu sein und nichts dazu erfunden ^__^
Könnte ich nochmal genauer gucken, aber ich kenn ja die Story jetzt XD - ich guck mir den Anime also, wenn mir mal langweilig ist, irgendwann später mal an *g*
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Lux » 07.12.2010 16:21

O.o Also ich finde vom zeichenstyle jetzt nicht das ich den unbedingt lesen oder sehen muss. Hauteng zugeschweister Kinderkörper ist jetzt nicht so in meinem Interessenbereich. Ich kenn ihn net und kann ja jetzt nur gucken was das eine Bild hergibt und da sehe ich das man sich bei dem Mann kaum bis keine Mühe gegeben hat und bei dem Kind (oder soll das echt ne frau darstellen? |o.O||) hat der Zeichner Blut und Wasser geschwitzt damit er auch ja alles was sich unter der Gürtellinie befindet so naturgetreu wie möglich wieder gibt.
"Epic Fail"- Bewertung von mir.
Lux
Highscores: 19

Beitragvon Sargatanas » 07.12.2010 19:32

Man, das Bild da gibt doch gar nix her du Nuss! XD
Das Bild da ist ein bisschen blöd, danach sollte man nicht gehen ^^" - Es ist leider ein Bild vom Anime.
Wenn du willst kann ich ja mal ein paar Bilder von zeigen ^^

Ich weiß nicht was der Zeichner damit bezwecken wollte und in dem Manga gehts nicht um Obzönes, wenn du das meintest? ö_ö
So von wegen eng-geschweißter Anzug und so Zeug.

Die Proportionen von denen da alle sind sowieso im Manga bedenkenswert. Wenn es denn direkt um nackte Haut drehen sollte, was ich nicht glaube, weil das ja doch . . . keine Ahnung, wenig war.

Trotzdem der Manga is niedlich gezeichnet und war auch so zu lesen =)
Man muss den Anime dann nicht mehr unbedingt ansehen, ich weiß ja nicht mal, ob ich den dann auch gut finden würde "XD
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Kelhim » 08.12.2010 00:32

Ach, es gibt hautenge Anzüge für Männer und Frauen, und wenn das hier ein besonders obszönes Beispiel ist, lese ich wohl schon zu lange - oder geht es um bestimmte Bilder aus dem Anime ...? Den habe ich nicht gesehen, dann hab ich nichts gesagt. ^^
The future has many paths.
Choose Whiskey.

Animentor.de - Anime, Manga, Otakuism und mehr
Benutzeravatar
Kelhim
The Kid
The Kid
Beiträge: 4492
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 8.837,02 Gil
Bank: 220,00 Gil
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich

Beitragvon Lux » 08.12.2010 16:58

@Kelhim
Nö nö ich hab gar nix gesehen bis auf das Bild ^^ (hoch deut)


@Sargatanas
Vielleicht soll das auch nur die Männeranlocken zum Lesen, obwohl es nichts in der Art im Manga zu sehen gibt. "Werbetrick". Wenn du noch andere Bilder hast dann her damit. DAn mach ich auch ne neue Bewertung *g*
Lux
Highscores: 19

Beitragvon Sargatanas » 08.12.2010 19:20

Mal gucken, was ich so finde im Net, weil zu der Serie hab ich so gut wie "kein" Bild XD
Du wirst / ihr werdet die Bilder dann in der Anime/Manga-Gallery finden ;3

Das ist mit Sicherheit ein Werbetrick ^^
Auf was niedliches stehen doch Jungs meistens nicht XD
Oder is das ein Vorurteil? xP
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron