Disney: Fairies - Puchi no Nikki

Disney: Fairies - Puchi no Nikki

Beitragvon Sargatanas » 07.12.2010 00:48

Bild

Coverzoom

Originaltitel: Disney: Fairies - Puchi no Nikki
Deutscher Titel: Disney: Fairies - Puchi no Nikki
Alternativtitel: Puchi no Nikki
Art/Typ: Taschenbuch
Genre: Magie, Abenteuer, Fantasy, Romantik, Shoujo, Komödie
Bände: Einzelband, ca. 160 Seiten
Preis: € 6,00 [DE] // € 6,20 [AT]
Produktionsjahr: 2008
Manga Release: Deutsch 15.09.2009

Disneys zauberhafte Feenwelt als Manga
Puchi no Nikki (Das Tagebuch der kleinen Fee Puchi) erzählt die Abenteuer einer kleinen Fee, die Großes leisten will. Denn Puchi wäre gern eine so wunderbare und hübsche Fee wie Glöckchen, aber leider scheint bei ihr immer alles schiefzugehen …
Doch Puchi gibt nicht auf! Schließlich hat sie viele Freunde, die ihr helfen und dann gibt es da auch noch einen ganz bestimmten Feenjungen, den es zu beeindrucken gilt.

Näheres: Manga-Review

Quelle: http://www.manganet.de & http://www.animey.net



Meine Meinung

Ich mag ab und an auch gerne niedliches Zeug X3 - dann vor allem so Fantasy-Sachen wie Feen *lach*
Der Band war wirklich nett zu lesen, hab ihn gerne gelesen.
Man liest das Band einfach nur und ich hab es auch gerne gelesen. An manchen Stellen fand ich ihn traurig, dann wieder lustig, ein klein wenig spannend auch ^^

Puchi' Talent, als es sich dann herausstellt was ihres ist, würde ich ja jetzt nicht haben wollen "XD
An einer gewissen Stelle im Band, dachte ich "Das ist sicher ihr Talent!" - ja klar, nichts da. Obwohl das viel Cooler gwesen wäre U_Û

Joah die Zeichnungen.
Sind richtig niedlich XD - wie es halt sein soll für den Band und Disney halt ^^
Naseweis wurde auch gut getroffen xP - Wer jetzt sagt "Wer ist den Naseweis?" den setzen wir aber schnellstens vor den TV und legen dieser Person "Peter Pan" ein! Ö_Ö

Lieblings-Chara gibts hier irgendwie nicht . . . *überleg* . . . nya, die sind alle niedlich halt ö_ö"
Vielleicht ist es bei mir ja dieser Dill, den mocht ich den ganzen Band über eigentlich ganz gern ^^
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Kelhim » 09.12.2010 22:58

Ist das wirklich von Disney selbst, ich bringe die so überhaupt nicht mit Manga in Verbindung (KH und Animestil sehe ich als Ausnahme), oder ein Werk, das im Disney-Vorbild "Peter Pan" spielt und darum unter dem Disney-Label vertrieben wird?

Nicht unbedingt ein Zeichenstil für mich, aber der Manga schneidet in der Review ziemlich gut ab!
The future has many paths.
Choose Whiskey.

Animentor.de - Anime, Manga, Otakuism und mehr
Benutzeravatar
Kelhim
The Kid
The Kid
Beiträge: 4492
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 8.837,02 Gil
Bank: 220,00 Gil
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich

Beitragvon Sargatanas » 09.12.2010 23:50

Naja, ich hab das Band auch skeptisch angesehen am Anfang und als ich dann angefangen hab zu lesen, fand ich es gar nicht schlecht ^^

Es ist wie ein Manga gezeichnet, so wie man es halt von Arina Tanemura kennt, so in der Art niedlich halt *lach*
Hm, mal gucken vielleicht find ich Bilder aus dem Manga ^^" - Was aber ziemlich schwer sein könnte *gucken geh*
Japp, kein einziges Bild ^^" - außer auf dieser Seite wo die Review steht. Es ist genauso wie auf den beiden kleinen Bildchen gezeichnet =)
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sephiroth's Angel » 19.12.2010 20:26

Nicht böse sein, aber das hört sich grauenhaft an.
Es kommt einfach nichts Gutes dabei raus, wenn sich japanische Mangaka an Disney-Inhalten versuchen, Lizenz hin oder her.
Das Gleiche hatten wir ja schon bei Kilala Princess und mehr als einen Band habe ich davon nicht ertragen. Es war einfach zu gruselig. >__<
Benutzeravatar
Sephiroth's Angel
1st class SOLDIER
1st class SOLDIER
Beiträge: 770
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.156,70 Gil
Bank: 55.000,00 Gil
Highscores: 31
Geschlecht: männlich

Beitragvon Sargatanas » 19.12.2010 20:31

Ich kenn Kilala Princess noch nichtmal, da kann ich net mitreden "XD

Aber ich fand das Band ganz in Ordnung ö_ö"
Es ist auch nur ein Einzelband *vlach*

Das einzige was mich ja stört ist der Titel, ich mag den Namen Puchi nicht : /
Es gibt doch sicherlich auch noch andere schönere niedliche Namen =_=
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

disney fairies puchi no nikki Glökchen Peter pan hentia Fairies - Puchi no Nikki
cron