Bloody†Mary

Bloody†Mary

Beitragvon Lyna » 24.03.2017 22:54

Bild
Ichiro ist Highschool-Schüler – und Priester! Jede Nacht ist er auf der Flucht vor Vampiren, die alle nur sein Blut wollen. Eines Nachts wird er aber plötzlich von einem Vampir mit roten Augen gerettet, der es nicht auf sein Blut abgesehen hat. Stattdessen bittet er den Priester, ihn zu töten. Denn Ichiro entstammt einer alten Exorzisten-Familie und nur er hat die Fähigkeit, dem Vampir Bloody Mary ein Ende zu setzen. Die beiden schließen einen Pakt: Ichiro verspricht dem Vampir, ihn zu töten, aber vorher muss er ihm noch die übrigen Vampire vom Hals halten ...
Quelle:Anisearch


Author: Samamiya, Akaza
Genre: Fantasy Horror Shoujou
Published of Tokyopop seit Mai 2015/Kadokawa Shoten seit November 2013.


Meine Meinung:

Einfaches Lesen findet ihr wo anders, denn wer gerne ins träumen gerät, versteht schon im nächsten Kapitel nichts mehr! onionHÄ?

Eine verstrickte Handlung bei welcher man tief eintauchen und gut aufpassen muss!
Erinnerungen, Vergangenheitsfetzen und Sichtwechsel sind kaum auseinander zu halten!

Bei den unzähligen Protagonisten muss man sich erst einmal einfinden, da hier jeder Geheimnisse und eine dunkle Vergangenheit hat. Zudem lassen sie sich nicht in die Karten schauen und sind sich verhaltensmässig sehr ähnlich, was alles noch schwieriger macht. Verlorene Erinnerungen und Charaktere mit Schizophrenie setzen dem Ganzen dann die Krone auf. oniondeath



Bloody†Mary erhielt von mir ein Raiting auf MAL(MyAnimeList),da er noch läuft eine 7 von 10 möglichen.
Ich mach keine Rechtschreibfehler - ich schreib Freestyle! Und wer doch einen findet darf ihn behalten :bigboss:


BildNO BLOOD
NO BONE
NO ASH
Benutzeravatar
Lyna
shoshínsha / Anfänger
shoshínsha / Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: 03.2017
Barvermögen: 0,81 Gil
Bank: 830,00 Gil
Wohnort: Irgendwo 45, 9371,im Nirgendwo
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron