Battle Angel Alita (GUNNM) und Battle Angel Alita Last Order

Battle Angel Alita (GUNNM) und Battle Angel Alita Last Order

Beitragvon Cyprien » 16.03.2010 20:36

So, hab mal gesucht und geguckt und festgestellt, dass hier keiner nen gottverdammten BAA Thread aufgemacht hat. Kennt ihr das denn nicht? Oder hab ihr nur nen schlechten Geschmack und mögt es nicht?
Für die die es nicht kennen.
Bei Battle Angel Alita handelt es sich um einen Manga in der Kerbe von Dragonball oder Fist of the North Star. Soll heißen mit Hauptaugenmerk auf Prügeleien. Das besondere ist, dass nicht eine aufgepumpter Super Sayajin siebzig Seiten damit verschwendet "KYRYAAAAH" zu brüllen, sondern Alita (oder Gally im Original), ein weiblicher Cyborg, die Unterwelt der Stadt "Scrapyard" aufräumt.

Beim Scrapyard handelt es sich um einen gewaltigen Schrottplatz unter einer fliegenden Stadt (Tiphares). Hier leben Menschen, Mutanten und Cyborgs mehr oder minder friedlich zusammen. Das bedeutet Mord und andere Verbrechen sind an der Tagesordnung, die Kontrolle des Scrapyard unterliegt den Factorys, große Werke die Lebensmittel und Verbrauchsgüter für Tiphares herstellen und in denen viele Bewohner des Scrapyard arbeiten.
Hier lebt auch Daisuke Ido, ein Arzt und Mechaniker, der eines Tages beim rumstöbern im Schrott einen alten Cyborgkörper mit intaktem Gehirn findet. Er beschließt den Körper zu reparieren und tauft das Mädchen, da es sich nicht an ihren eigenen Namen erinnert Alita. Mit der Zeit entdeckt Alita, dass sie eine alte vergessene Kampfkunst beherrscht. Diese nutzt sie um als Kopfgeldjägerin für ein bisschen mehr Sicherheit in ihrer Nachbarschaft zu sorgen und ihrer Vergangenheit auf die Spur zu kommen. Weiterhin kommen Liebe, Enttäuschung, Freunde und Verräter vor. Gabs nen PS1 Spiel von, ist aber wohl nur in Japan erschienen. Wird momentan als eines der nächsten Projekte von James Cameron (Titanic, Avatar) auf verschiednen Internetseiten gelistet.

Anfangs war sich Kishiro Yukito sich nicht sicher ob er BAA abschließen kann (ich glaube er hatte ne Krankheit) und hat deswegen mit dem letzten BAA Band ein Vorläufiges Ende geschrieben. Glücklicherweise hat doch die Möglichkeit bekommen die Story fortzuführen: "Battle Angel Alita: Last Order"
Hier wird die Geschichte von BAA (fast) unterbrechungslos Fortgeführt. Um nicht zu spoilern kann ich leider keine Inhaltsangabe geben.

Bevor ich es vergesse, BAA und BAA Last Order gehen nicht gerade sparsam mit Blut, Gedärmen und Körperteilen um. Teilweise wegen dem starken Cyber Punk Thema, teilweise weil ein normaler Mensch es eben nicht so gut verträgt, wenn ein Cyborg mit der Kraft einer Schrottpresse auf ihn einschlägt.

Bild

Da die Bilder nicht mehr angezeigt werden ein Link zum Manga
Battle Angel Alita - Carlsen Comics
Battle Angel Alita - Last Order / Carlsen Comics
Now those who were living did their best to survive
In that mad world of gut-blood and fire
And for seven long weeks I kept myself alive
While the corpses around me piled higher
Benutzeravatar
Cyprien
ō / König
ō / König
Beiträge: 5504
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 3.358,59 Gil
Bank: 1.445,20 Gil
Wohnort: VS-Villingen
Geschlecht: männlich

Beitragvon Sargatanas » 16.03.2010 21:28

*lach*
Ich kenne es nicht ^^"
Aber klingt richtig interessant. Die Story mein ich jetzt.
Aber das mit den Gedärmen und so, weiß ich jetzt nicht ob ich das so gut abkann.

Vielleicht ist der Zeichenstil dann auch nicht so meins ^^"
Na gut, das war Hellsing anfangs auch net, aber jetzt liebe ich den XD
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Cyprien » 16.03.2010 21:59

Der Zeichenstil änder sich etwas im Laufe der Geschichte. Die beiden Bilder sind aus dem ersten Band des Mangas und der wird mit jeder Ausgabe feiner. In Band 9 von BAA hat Alita zum Beispiel schonmal nicht mehr diese Tina Turner Gedenklocken. Es ist nicht so, dass sich der komplette Stil von jetzt auf gleich umstellt, aber er ändert sich.
Now those who were living did their best to survive
In that mad world of gut-blood and fire
And for seven long weeks I kept myself alive
While the corpses around me piled higher
Benutzeravatar
Cyprien
ō / König
ō / König
Beiträge: 5504
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 3.358,59 Gil
Bank: 1.445,20 Gil
Wohnort: VS-Villingen
Geschlecht: männlich

Beitragvon Sargatanas » 16.03.2010 22:46

Mir werden die beiden Bilder nicht angezeigt >.<
Aber ich finde Mangas, in denen sich der Stil verbessert, total interessant ^^
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Cyprien » 17.03.2010 16:08

Ich hab die Bilder gegen nen Link zum Manga ausgetauscht
Now those who were living did their best to survive
In that mad world of gut-blood and fire
And for seven long weeks I kept myself alive
While the corpses around me piled higher
Benutzeravatar
Cyprien
ō / König
ō / König
Beiträge: 5504
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 3.358,59 Gil
Bank: 1.445,20 Gil
Wohnort: VS-Villingen
Geschlecht: männlich

Beitragvon Sargatanas » 17.03.2010 20:22

Uii~
Vielen Dank *___*

Jay, das sieht richtig gut aus ö.ö
Mir gefällts auf anhieb =D
Aber erstens fehlt das Geld und zweitens, wird der Manga schon so lange bereits erschienen sein, das die Hälfte auf Nachdruck ist und zwar auf unbestimmte Zeit =_=
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Cyprien » 18.03.2010 03:18

dann lies halt online. und Last Order ist in Deutschland erst bis band neun oder zehn veröffentlicht. Die zumindest sind also noch neu.
Now those who were living did their best to survive
In that mad world of gut-blood and fire
And for seven long weeks I kept myself alive
While the corpses around me piled higher
Benutzeravatar
Cyprien
ō / König
ō / König
Beiträge: 5504
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 3.358,59 Gil
Bank: 1.445,20 Gil
Wohnort: VS-Villingen
Geschlecht: männlich

Beitragvon Sargatanas » 19.03.2010 15:48

Mhm. Mhm.
Nya, du weißt ja ich und Englisch ^^"
Aber ich werde, wenn ich mal Zeit finde, wirklich mal online lesen.

Ich hab mir auch jetzt die späteren Kapitel angesehen, das ist wirklich richtig gut gezeichnet später ^^
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

kann ich battle angel alita online lesen Battle Angel Alita online lesen
cron