KAKAO :3

KAKAO :3

Beitragvon LadyKitana » 17.06.2013 23:45

Moin~

Ich wollte mal nachfragen, ob es hier einige Zeichner gibt, die KAKAO-Karten zeichnen?
Und wenn ja, wie lange schon? Und was findet ihr so toll daran?
Und für diejenigen die es nicht tun, warum nicht? xD

Ich persönlich habe das KAKAO-Karten zeichnen neu für mich entdeckt. Ich sitze gerade an Karte #5! Also ich habe noch nicht so viel Erfahrung damit xD
Ich finde es toll, an STA's und so mitzumachen, Karten zu zeichnen, einzutauschen und neue dafür zu erhalten. Man kann sich so eine ganze Sammlung anhäufen. Zudem finde ich es wirklich atemberaubend, wie viel Liebe Viele darin investieren.

Zudem muss ich zugeben, dass es (für mich zumindest) echt viel schwerer ist, auf so kleinem Format zu arbeiten. Und wenn ich dann manchmal sehe, was andere da an Details reinkriegen O__o Einfach super!

Was sagt ihr dazu? :3
LadyKitana
Highscores: 19

Re: KAKAO :3

Beitragvon tameshii » 18.06.2013 00:23

Ich hab noch nie davon gehört und gerade ein bisschen recherchiert! Muss sagen: Bin ja echt beeindruckt =) (Hab auch gleiche deine Sesshomaru-Karte gefunden ;) )
Aber noch blick ich nicht ganz durch. Kannst du ein bisschen mehr davon erzählen? Übers zeichnen, tauschen, sammeln...?^^
Benutzeravatar
tameshii
senpai / Ältere(r)
senpai / Ältere(r)
Beiträge: 1085
Registriert: 05.2010
Barvermögen: 600,44 Gil
Bank: 778,55 Gil
Geschlecht: weiblich

Re: KAKAO :3

Beitragvon LadyKitana » 18.06.2013 10:56

Klar, mach ich doch gerne :)

*Zuerst einmal ein paar Basisinformationen.
Kakao-Karten sind selbst gemachte Karten von der Größe 6.4 auf 8.9. Die Größe ist genormt!
Das Papier sollte schon kein Zettel sein, z.B. 220 g/m² sind ok. Es soll ja eine Karte werden und kein Spickzettel xD
Auf diesem kleinen Format kann man dann seiner Kreativität freien Lauf lassen.
Man kann alle Arten von Materialen verwenden, und sogar mit Stoff, Glitzer, Fimo etc arbeiten!

*Auf der Rückseite der Karte müssen immer folgende Informationen stehen:
-Dein Name und/oder Künstlername.
-Die Nummer der Karte (Die wievielte deiner KaKAO-Karten? z.B. „KaKAO-Karte 25“)
-Die Adresse der Projekt-Webseite: http://www.kakao-karten.de
Weitere Informationen, wie etwa der Titel/Name der Karte, Datum, oder Widmung sind optional.

Manche Karten können auch Auflagen haben. Eine Auflage ist eine im Voraus festgelegte Anzahl von gedruckten Exemplaren deiner Karte.
Dann kannst du die selbe Karte mehrmals eintauschen oder verkaufen. Dann muss du aber auf die Rückseite schreiben: 5/10, also ist diese Karte das fünfte Exemplar von insgesamt 10!

Beim Zeichnen sind die keine Grenzen gesetzt.
Du kannst sogar die digitalen Medien benutzen. Es gibt jedoch viele, die dies nicht gut finden. Warum ist ganz schnell erklärt: am PC kannst du dein Bild ranzoomen und somit vergrößern. Damit ist es einfacherer zu zeichnen. Ohne PC, mit traditionellem Zeichenmaterial, musst du auf der vorgegebenen kleinen Fläche arbeiten und kannst dir nicht durch ranzoomen oder so, aushelfen.

Es gibt einige Plattformen, wo man seine Karten ausstellen kann und eintauschen/verkaufen kann.
Zum Beispiel: Kakao-karten, Animexx (in Kakao-Zirkeln) und so weiter.
Und sowas wollte ich auch vielleicht ab und zu hier starten, also wenn es Interessenten gibt.

Es werden dann STAs (Sammel-Tausch-Aktion) oder MIX-STAs (gemischte Sammel Tausch Aktion) gestartet. Ersteres hat nur ein Thema, während letzteres mehrere Themen haben kann.
Nehmen wir zum Beispiel das Thema Natur.
Dann wird eine Anmeldephase festgelegt, in der sich die Teilnehmer melden können.
Danach gibt es eine Zeichenphase, in der die Teilnehmer ihre Karte/Karten zum angegebenen Thema zeichnen und absenden.
Dabei werden die Karten an jemanden geschickt, der am Besten nicht an der Aktion teilnimmt (somit kann er die Karten vorurteilslos verteilen). Und der schickt die neu verteilten Karten dann zurück.
Hast du also zwei Karten gezeichnet, kriegste 2 andere Karten im Tausch. Je mehr Karten du eingereicht hast, umso mehr Karten erhälst du zurück.

Die Anzahl der Karten sind meistens vorher festgelegt.

Ich finde das Prinzip eigentlich super, und es macht wirklich Spaß. Man muss ja auch nichts in Richtung Anime zeichnen,ich habe schon viele gesehen die Tiere (realistisch), Blumen/Natur (realistisch) oder abstraktes auf Kakao's gezeichnet haben.

Und man muss ja auch nicht an solchen Aktionen teilnehmen! (Die sind zeitbegrenzt, und manch einer mag nicht unter Druck arbeiten)
Du kannst auf den Webseiten deine Karte, die du einfach so aus der Laune heraus gestaltet hast, dann auch zum Tausch oder Verkauf anbieten. Es meldet sich bestimmt einer, ansonsten schreibst du jemanden an, ob er nicht eine von seinen tauschen mag.

Folgendes stand noch auf Kakao-Karten:

*Tipps zum Sammeln und Tauschen
Erst einmal solltest du deine Karten haltbar machen, da sie gesammelt und getauscht werden. Es gibt Kartenhüllen zu kaufen, die vor allem für Magic-Karten gedacht sind. Aber du kannst deine Karten auch laminieren oder mit Folie bekleben. Die meisten schwören jedoch auf Sammelkartenhüllen.

Sammeln
Zum Sammeln und Präsentieren der Karten eignen sich spezielle Sammelordner, wie man sie vielleicht von Yu-Gi-Oh- oder Magickarten kennt.

*Tauschen
Tauschen kannst du deine Karten unter anderem während Treffen und Conventions oder auch über den Postweg.
Freie Karten findest du z.B. in der Galerie hier auf kakao-karten.de, manche zeichnen dir auch eine Karte nach deinen Wünschen. Benutzer, die sowas anbieten findest du über die Mitgliedersuche.
Willst du deine Karten selber anbieten, bitten wir dich, in der Beschreibung anzugeben, ob deine Karte ein Druck, eine Kopie, eine Auflage oder ein Original ist.

*Verkaufen
Für wieviel du deine Karten verkaufen möchtest, ist allein deine Entscheidung. Wenn sie niemand für deinen Preis kaufen möchte, weißt du, dass du den Preis senken musst.

Ich hoffe die konnte das weiterhelfen :)
LadyKitana
Highscores: 19

Re: KAKAO :3

Beitragvon VarisVarjo » 18.06.2013 13:10

Ich hab mich ein paar mal an Kakaos versucht - allerdings eher halbherzig und ohne sie danach auszuschneiden und wirklich durchzunummerieren. ich glaube ich wäre jetzt bei #4 oder so?

Es macht irre Spaß und ist eine tolle Herausforderung auf dem kleinen Format zu arbeiten. Ich tue mir persönlich viel leichter mit Proportionen und Perspektive wenn ich auf so kleinem Format arbeite und daher ist es eine tolle Übung. bei großen Motiven verliere ich mich schnell in Details die eh keiner sieht, bei Kakaos passiert das nicht so leicht :) Generell hat es mich sehr motiviert wieder mehr traditionell zu arbeiten!

Meine Momentane Situation ermöglicht es mir leider nicht viel zu zeichnen - aber ich hoffe dass sich das mit meinem Umzug und dann ab Ende des SOmmers in meiner eigenen Wohnung ändern wird, und dann werde ich meinem Hobby, dem Zeichnen, auch sicher wieder mehr nachkommen und auch mehr Kakaos (und vor allem ernsthafter) zeichnen :D
If the world didn't suck, we'd fall off.
Benutzeravatar
VarisVarjo
dono / Fürst
dono / Fürst
Beiträge: 2462
Registriert: 06.2010
Barvermögen: 6.023,39 Gil
Geschlecht: weiblich

Re: KAKAO :3

Beitragvon tameshii » 18.06.2013 14:41

Klingt wirklich interessant... sobald ich meine Prüfungen nächste Woche durchhab, werd ich mich mal genauer auf der Seite umsehen =D
Benutzeravatar
tameshii
senpai / Ältere(r)
senpai / Ältere(r)
Beiträge: 1085
Registriert: 05.2010
Barvermögen: 600,44 Gil
Bank: 778,55 Gil
Geschlecht: weiblich

Re: KAKAO :3

Beitragvon Kelhim » 18.06.2013 18:13

Nie davon gehört, wie stößt man überhaupt auf so einen Trend? ^^ Aber ja, Sammelkarten im Allgemeinen sind plötzlich wieder cool, es gibt neue PC-Spiele von großen Unternehmen und von Indies, die Supermärkte verkaufen eigene Sammelhefte, etc.

Ich sehe mir diese Projektseite mal an, das Prinzip deckt sich nämlich lustigerweise mit einer Unterrichtsidee, die mir heute kam ... :D
The future has many paths.
Choose Whiskey.

Animentor.de - Anime, Manga, Otakuism und mehr
Benutzeravatar
Kelhim
The Kid
The Kid
Beiträge: 4492
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 8.837,02 Gil
Bank: 220,00 Gil
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich

Re: KAKAO :3

Beitragvon Sephiroth's Angel » 19.06.2013 16:07

Das Phänomen Kakao war mir zwar schon einige Zeit zuvor bekannt, doch bis Mai letzten Jahres konnte ich mich eigentlich sehr gut um es herum mogeln. Dann bekam ich ein wirklich knuffiges Geschenk einer Bekannten und auf meine Frage hin, ob sie denn nicht irgendetwas als kleines Dankeschön dafür haben wolle, äußerte sie den Wunsch einer Kakao. Ergo habe ich mich dann mal an einer solchen versucht.

Ich muss sagen, für mich selber ist das Zeichnen nichts. Das liegt zum Einen an dem hier bereits erwähnten, sehr kleinen Format, und zum Anderen daran, dass ich vorzugsweise am PC koloriere, nicht mit analogen Medien wie Buntstiften, Aquarell oder Copicmarkern. Von daher drücke ich mich nach Möglichkeit darum, Kakaos zu zeichnen und mache nur ab und an für gute Bekannte eine Ausnahme. (Plus einer Zeichnerin, mit der ich unbedingt tauschen wollte. Ha, ha. ^^)

Die Karten zu sammeln, macht hingegen schon wesentlich mehr Spaß. :3 Meine Sammlung ist mit bis dato 55 Karten zwar verhältnismäßig klein, doch ich freue mich immer sehr über jedes Geschenk und jeden Losgewinn. Wenn ich auf Conventions mal etwas Hübsches entdecke und die Werke kein halbes Vermögen kosten, nehme ich von dort aber auch schon mal ein Kärtchen mit nach Hause. Das Sammeln werde ich also auf jeden Fall beibehalten, anders als das Zeichnen. :p
Benutzeravatar
Sephiroth's Angel
1st class SOLDIER
1st class SOLDIER
Beiträge: 770
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.156,70 Gil
Bank: 55.000,00 Gil
Highscores: 31
Geschlecht: männlich

Re: KAKAO :3

Beitragvon Mina » 12.07.2013 18:50

lol ich habe sowas noch nie gehört :O
Aber für mich käme sowas nicht in Frage etwas zu tauschen oder zu machen, da bin ich zu faul, um ehrlich zu sein xDDDD
....::::Silence::::....
Benutzeravatar
Mina
geisha
geisha
Beiträge: 1032
Registriert: 07.2009
Barvermögen: 191,88 Gil
Bank: 2.585,26 Gil
Wohnort: Paradies~
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

schnell kakao karten verkaufen

kakao karten mit stoff schnell kakao karten tauschen darf man kakao karten mehrmals verkaufen
cron