Samurai

Samurai

Beitragvon Loona » 15.01.2007 17:08

Samurai
Japans mächtige Ritter

Das Wort Samurai bedeutet eigentlich "Diener", denn ursprünglich . im 9. Jahrundert, waren die Samurai bewaffnete Dienstleute von Ladenbesitzern. Erst im Laufe der Jahrhunderte entwickelten sie sich zu einer eigenen Kriegerksáste, ähnlich wie die Ritter bei uns ^.- .
Das Schwert fest im Griff beider Hände, suchten die Samurai den Kapf Mann gegen Mann. Die Waffe war ihre Seele, der Verlust ihres Schwertes bedeutete nicht weniger als den Verlust der Ehre.
Doch ein Samurai musste nicht nur kämpfen können. Er folgte auch einem strikten Ehrenkodex, dem "bushido", dem "Weg des Kriegers" : Mut und Treue zählten zu den wichtigsten Tugenden. Ebenso Opferbereitschaft. In einer auswegslosen Kapfsituation begingen die Samurai lieber Selbstmord, als in die Gefangenschaft ihrer Feinde zu geraten. Die Selbsttötung war ein Ritual mit Regeln: "Harakiri"oder "seppuku" hieß etwa das Aufschlitzen des Bauches.
Fast 700 Jahre blieben die Samurai an der Macht. Erst Mitte des 19. Jahrhunderts geht die Herrschaft der Samurai zu Ende.

Geblieben aber sind zahllose Heldensagen. Bei historischen Festen , in Liedern und Filmen, lebt der Mythos der japanischen Ritter bis heute fort.


Kämpfe wie ein Samurai:

Viele Kampfsportarten, die man heute auch bei uns trainieren kann, sind aus den nahkampf-Techniken der japanischen Samurai hervorgegangen.
Diese Techniken haben vor allem eines gemeinsam: Sie sollen Körper und Geist stärken, und sie verlangen Konzentration und Disziplin.

Beim Aikido gilt es, sich die Energie des Angreifers zunutze zu machen und diesen sozusagen mit dessen eigenen Kraft zu schlagen. Waffenlos oder mit Stöckern, Schwertern und Messern aus Holz treten die Aikidoka gegeneinander an.

Auch beim Judo lautet das Motto :"Siegen durch Nachgeben". Die Judoka üben daher nicht zuletzt eine Reihe von Falltechniken.

Kendo das heißt übersetzt "Weg des Schwertes". Geschützt durch eine Rüstung aus Leder, Metall und Baumwolle, wird im Zweikapf mit einem Bambusschwert gefochten.

Kyudo widmet sich der Kunst des Bogenschießens. Da der japanische Langbogen keine Hilfsmittel wie Zieleinrichtung oder Pfeilauflage hat, ist er nicht leicht zu beherrschen. Bei dieser ältesten der japanischen Kampfkünste zählen Aufmerksamkeit und innere Ruhe ganz besonders.

Die Rüstung der Samurai

Der Helm mit Schirm und Nackenschutz. Nur ausgewählte Handwerker durften ihn Schmieden.

Die Gesichtsmaske zeigt oft eine von vier symbolischen Fratzen. Auf japanisch heißen diese „gewalttätig“, „nobel“, „schöne Frau“ und „alte Frau“.

Die Schulterteile sind aus Metallplatten und dickem Stoff gefertigt. Ein guter Schutz, doch in Schwertkampf manchmal hinderlich.

Der Brustpanzer besteht aus Lederstücken und Eisenteilen, die zum Beispiel mit Schnüren zusammengefügt werden. Dadurch sind die Rüstungen beweglich und nicht so schwer wie die Metallpanzer der europäischen Ritter.

Der Unterleibschutz sieht aus wie ein Minirock. ^^ Kämpften die Samurai zu Fuß, konnten sie ihn ablegen.

Das Schwert war die „Seele der Samurai“. Ab dem 16. Jahrhundert fochten sie sogar mit zweien zugleich, einem Lang- und einem Kurzschwert.

Eure Summer :cat:
Benutzeravatar
Loona
senpai / Ältere(r)
senpai / Ältere(r)
Beiträge: 807
Registriert: 01.2007
Barvermögen: 348,75 Gil
Wohnort: Essen
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Diao Chan » 16.01.2007 14:54

wow das is viel^^ informativ und soweit ich gesehen hab sogar korekt xDDDD geil jetzt bitte noch über ninjas und konoichis xPPPne joke
Diao Chan
Highscores: 19

Beitragvon Sargatanas » 16.01.2007 16:18

Das ist kuhl und war auch interessant zu lesen, für mich halt ^^ --> Wenn das alles sogar korekt ist, ist das suupi~
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Phantom » 21.09.2009 08:59

Ich war in meinen Früheren leben ein Samurai und mir wurde auch der Kopf abgeschlagen nachdem ich mich selbst getötet habe :p
Phantom
Highscores: 19


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron