Togainu no chi

Togainu no chi

Beitragvon YaoiFreak18 » 22.12.2012 19:33

anisearch.de hat geschrieben:Bild

Anime Kurzbeschreibung
Nachdem es im dritten Weltkrieg verwüstet wurde, wurde Japan zweigeteilt. Ein paar Jahre später hat die kriminelle Organisation Vischio die Kontrolle über die zerstörte Stadt Toshima, das ehemalige Tokio, übernommen und veranstaltet dort ein tödliches Kampfspiel namens Igura.

Akira, der junge Champion des Bl@ster Straßenkampfturniers, wird plötzlich wegen eines Verbrechens verhaftet, das er nicht begangen hat. Um aus dem Gefängnis zu kommen, geht er mit einer mysteriösen Frau eine Abmachung ein: Er soll den stärksten Mann, den Il-Re, in jenem Igura besiegen.

Quelle: anisearch.de


Hey Hey,
einer meiner Lieblingsyaoianimes ist Togainu no chi.Es ist etwas verwirrend,aber im Grunde ein spannendes Anime^^
Es kommt leider nicht viel Yaoi vor,aber es gibt ein paar AnspielungXD

Für die,die Yaoi UND Action mögen....die sollten es sich anschauen^^

LG YaoiFreak
YaoiFreak18
Highscores: 19

Re: Togainu no chi

Beitragvon Sargatanas » 03.03.2013 03:02

Mhm, ist vorgemerkt! =D
Mal gucken ob ich mal zu anschauen kommen ^^
Klingt jedenfalls interessant und mein Genre ist es auch xP
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron