Ranma 1/2

Ranma 1/2

Beitragvon Misa » 19.06.2010 23:21

MeinManga.com hat geschrieben:Bild

Kurzbeschreibung

Im Mittelpunkt steht der 16-jährige Ranma Saotome, ein talentierter Kampfkünstler. Sein Vater, Genma Saotome, verlobte ihn bereits als Kleinkind mit einer der drei Töchter seines Freundes Soun Tendo, um die Fortführung der „Alles-ist-möglich-Kampfschule für Schlägereien aller Art“ zu sichern.

Die Handlung startet mit der Ankunft bei den Tendos und der Bekanntgabe der Abmachung. Die Wahl fällt schließlich auf die jüngste Tochter, Akane Tendo. Fortan leben die Saotomes auch bei den Tendos, auf deren Grundstück sich auch besagte Kampfschule befindet. Während zu Beginn die Beziehung zwischen den beiden äußerst angespannt ist und beide die Verlobung ablehnen, stellen sie im Verlauf der Handlung fest, dass sie insgeheim doch etwas füreinander empfinden.

Die Situation wird dadurch erschwert, dass Ranma, sein Vater und andere Charaktere in verwunschene Quellen gefallen sind und seither ein Fluch auf ihnen lastet, der sie bei Berührung mit kaltem Wasser in eine andere Gestalt verwandelt. So verwandelt sich Ranma in ein Mädchen (daher auch der Namenszusatz „1-von-2“) und sein Vater in einen Pandabären, und nur mit heißem Wasser kann der Effekt wieder rückgängig gemacht werden. Im Verlauf der Handlung treten immer mehr Figuren auf, die eine Beziehung zu Ranma oder Akane haben oder aufbauen wollen, wodurch die beiden ständig in Kämpfe verwickelt werden.

Quelle: Ranma 1/2 - MeinManga.com

Wikipedia hat geschrieben:Ranma ½
Originaltitel: らんま½
Transkription: Ranma ni-bun no ichi
Genre: Comedy, Actionserie, Ecchi

Manga
Land: Japan Japan
Autor: Rumiko Takahashi
Verlag: Shōgakukan
Magazin: Shōnen Sunday
Erstpublikation: September 1987 – Februar 1996
Ausgaben: 38

[b]Fernsehserie[/b]
Produktionsland: Japan
Originalsprache: Japanisch
Produktionsjahr(e): 1989–1992
Produktionsunternehmen: Kitty Film, Fuji TV, Studio DEEN
Länge: 23 Minuten
Episoden: 161 in 2 Staffeln
Erstausstrahlung: 15. April 1989 auf Fuji TV
Deutschsprachige Erstausstrahlung: 11. April 2002 auf RTL 2

Filme
► Ranma ½ – Big Trouble in Nekonron, China (1991)
► Ranma ½ – Nihao My Concubine (1992)
► Ranma ½: Chō Musabetsu Kessen! Ranma Team vs Densetsu no Hōō (1994)
► Original Video Animations
► Specials

Quelle: Wikipedia



Hm.. Kennt hier denn keiner Ranma 1/2? Ich habe das gesucht und gesucht und leider nicht gefunden.
Ich mag diesen Manga sehr gerne, auch wenn er mit 38 Bänden doch sehr lang ist ^^.
Die geschichte zwischen Akane und Ranma ist einfach süß gemacht und die Charakter sind toll. Was sagt ihr dazu?
Misa
Highscores: 19

Beitragvon Kelhim » 20.06.2010 11:59

Ranma 1/2 war mein zweiter Manga, den ich gelesen habe, und er hat mich und meinen Humor bis heute komplett geschädigt. :mrgreen:

Ich werfe mich heute noch weg, wenn ich in den Büchern blättere. ^^ Außerdem hat Rumiko Takahashi einen eher einfachen, kontrastreichen Zeichenstil, mit dem sie aber ein Maximum an Aussagekraft umsetzt. Die Panels beeindrucken nicht durch großartige Panoramen und ungewöhnliche Perspektiven, sondern durch die einfachen Mittel, mit denen ein Gag begleitet wird.

Bild

Ranma bleibt einfach geil. ^^

*wirft Konfetti, wie ihm sein Für-Drei-Tage-Herr-und-Meister aufgetragen hat*
The future has many paths.
Choose Whiskey.

Animentor.de - Anime, Manga, Otakuism und mehr
Benutzeravatar
Kelhim
The Kid
The Kid
Beiträge: 4492
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 8.837,02 Gil
Bank: 220,00 Gil
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich

Beitragvon Misa » 21.06.2010 21:00

Ich finde super das du genau dieses Bild noch dazu gestellt hast. ^^ Oh man wie musste ich gerade lachen. Genma ist als Panda einfach so urkomisch. ^^ Und wie er das Telefon abgenommen hat war einfach großartig.
Welchen Band magst du am liebsten?
Misa
Highscores: 19

Beitragvon Kelhim » 21.06.2010 21:32

Band 21 finde ich mit am lustigsten, aber Band 17 hat mich damals emotional mitgenommen, außerdem mochte ich Nabiki.

Aus Band 21:
Willst du damit im Zirkus auftreten? - [Spionierst du mir etwa nach?? *schwitz*]
Bild

Der namenlose Unbekannte. Für immer Kult. ^^
Bild
The future has many paths.
Choose Whiskey.

Animentor.de - Anime, Manga, Otakuism und mehr
Benutzeravatar
Kelhim
The Kid
The Kid
Beiträge: 4492
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 8.837,02 Gil
Bank: 220,00 Gil
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich

Beitragvon Misa » 22.06.2010 13:13

Ich mag die ganze geschichte als sie den Eiskampf machen. Also band 4 und 5 müssten es sein. Die Kostüme sind toll ^^
Misa
Highscores: 19

Re: Ranma 1/2

Beitragvon Ruminia » 17.11.2013 16:49

EWIG nicht mehr gesehen.
solt ich vielleicht mal wieder machen.
Ein Großartiger Anime & mit viel Humor gespickt.... oder lustigen Situationen...
Böses kaltes Wasser
Ruminia
chan/Freund
chan/Freund
Beiträge: 22
Registriert: 11.2013
Barvermögen: 39,89 Gil
Bank: 280,00 Gil
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ranma 1/2

Beitragvon Sargatanas » 05.12.2013 17:56

Ich hab früher mal angefangen auf RTL2, dann fing das 3-Schicht arbeiten an und ich kam nicht mehr wirklich dazu :/
Vielleicht hole ich das mal nach und gucke den Anime nochmal von vorn an ^^
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich

Re: Ranma 1/2

Beitragvon *~Momoko~* » 04.01.2014 02:23

Das war die zweite Serie nach Sailor moon die ich mir damals als Manga geholt habe, ich mochte den auf Anhieb, er ist wirklich witzig gemacht und sogar der Anime ist super, irgendwann muss ich mir den mal auf DvD zu legen
~I have many faces,but nobody knows who I am~
Die Augen sind das Spiegelbild deiner Seele
Benutzeravatar
*~Momoko~*
Onêsan
Onêsan
Beiträge: 1331
Registriert: 11.2007
Barvermögen: 273,82 Gil
Bank: 4.303,33 Gil
Wohnort: nähe Paderborn
Highscores: 19
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

ranma ni bun no ichi
cron