The Walking Dead

The Walking Dead

Beitragvon Kelhim » 08.03.2014 11:46

The Walking Dead

Bild

Handlung:

Als ein Sheriff Lee von Atlanta zu einem hiesigen Gefängnis bringt, überfährt er mit seinem Streifenwagen einen „Beißer“. Er durchbricht mit dem Wagen die Leitplanke und stürzt einen Abhang hinunter, was Lee ermöglicht, zu entkommen. Kurz darauf wird er Zeuge einer Zombie-Attacke. Er sucht Zuflucht in einem nahe gelegenen Vorstadthaus und stellt fest, dass die achtjährige Clementine sich dort versteckt; ihre Eltern sind vor dem Desaster nach Savannah gereist. Lee verspricht, sich um Clementine zu kümmern und ihr dabei zu helfen, ihre Eltern mithilfe eines Walkie-Talkies zu finden.

Quelle: de.wikipedia.org | The Walking Dead (Computerspiel)


Meine Meinung:

Vor über einem Jahr sah ich mir ein Let's Play zur Season One an, darum kannte ich die schwierigen Entscheidungen schon, als ich sie neulich spielte. Denn das ist das Spielprinzip des Point-'n'-Click-Adventures The Walking Dead: In der Zombie-Apokalypse schließt man sich mit anderen Menschen zusammen, um seine Überlebenschancen zu erhöhen, und in dieser Extremsituation kommt es regelmäßig zu Konflikten innerhalb der Gruppe, die man mit seinen Entscheidungen (oder auch seinem Heraushalten) beeinflusst – mit allen Konsequenzen für sich und andere. Besonders das Wohlergehen von Clementine, einem kleinen Mädchen im Grundschulalter, um das man sich kurz nach Ausbruch der Katastrophe kümmert, steht immer wieder im Vordergrund – ein sehr geschickter Zug der Entwickler, weil es dem Spieler einen starken Grund gibt, verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen und eine Vorbildrolle einzunehmen. Clementine merkt sich nämlich, wie man in der Gruppe handelt und was man zu ihr und anderen sagt, und als Spieler fühlt man sich tatsächlich irgendwie ihr gegenüber verpflichtet.
Selbst wenn man weiß, dass der Ausgang der Geschichte sich nicht wesentlich unterscheidet, egal, was man im Spiel unternimmt – die In-Game-Statistiken zeigen, dass sich die meisten Spieler trotzdem nicht extrem asozial verhalten.
Es ist eine Vater-Kind-Beziehung, und auch wenn die anderen Charaktere nicht ganz so offensichtlich in dieses Muster passen, findet es sich subtiler auch bei ihnen wieder.

Bild

Das Spiel ist viel linearer, als Telltale Games es vermarktet. Man kann den Lauf der Dinge nicht grundsätzlich ändern, aber das Spiel gibt sein Bestes, diesen Eindruck zu vermitteln, und man kann tatsächlich viele kleine wichtige Entscheidungen treffen, die möglicherweise auch in Season Two noch einmal aufgegriffen werden, jedenfalls hoffe ich das. An vielen Stellen ist die Handlung unlogisch, aber das wird durch die vielen anderen Stärken mehr als ausgeglichen: Endlich einmal ein Zombie-Videospiel, das kein Shooter oder Hack 'n' Slash, aber auch kein reiner Survival-Horror ist, sondern mehr Wert auf die Beziehungen der Charaktere untereinander legt. Daher auch die Wirkung einiger emotional sehr nahegehender Szenen, über die zu schreiben sich natürlich verbietet. Trotz der angedeuteten Schwächen des Plots darum erzähltechnische Klasse. Bemerkenswert sind ansonsten noch der comichafte Grafikstil, der ironischerweise viel, viel ausdrucksstärker ist als die sterilen Uncanny-Valley-3D-Modelle aktueller Spiele (Skyrim, Mass Effect …), und die Hintergrundmusik.

Das DLC 400 Days habe ich noch nicht gespielt.
The future has many paths.
Choose Whiskey.

Animentor.de - Anime, Manga, Otakuism und mehr
Benutzeravatar
Kelhim
The Kid
The Kid
Beiträge: 4492
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 8.837,02 Gil
Bank: 220,00 Gil
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich

Re: The Walking Dead

Beitragvon Cyprien » 08.03.2014 13:13

das hat jetzt aber lang gedauert, bis hier nen thread dazu kam. gibts nicht mittlerweile schon staffel (so sagt man in deutschland anstatt season) drei oder vier?

guckst du auch die serie?
Now those who were living did their best to survive
In that mad world of gut-blood and fire
And for seven long weeks I kept myself alive
While the corpses around me piled higher
Benutzeravatar
Cyprien
ō / König
ō / König
Beiträge: 5504
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 3.358,59 Gil
Bank: 1.445,20 Gil
Wohnort: VS-Villingen
Geschlecht: männlich

Re: The Walking Dead

Beitragvon Kelhim » 08.03.2014 17:13

Wieso hast du denn keinen erstellt? xD Bisher gibt es nur einen Teil plus DLC – und die ersten zwei Episoden von Season 2, aber ich steh nicht so auf Spiele, die ich monatelang unterbrechen muss, darum warte ich ab, bis alle erschienen sind.

Nein, die Serie kenne ich nicht, da scheiden sich wohl auch die Meinungen …
The future has many paths.
Choose Whiskey.

Animentor.de - Anime, Manga, Otakuism und mehr
Benutzeravatar
Kelhim
The Kid
The Kid
Beiträge: 4492
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 8.837,02 Gil
Bank: 220,00 Gil
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich

Re: The Walking Dead

Beitragvon Cyprien » 09.03.2014 17:07

solange du die comics nicht gelesen hast ist die serie sehr gut, weil es nicht das typische "oh, zombies, splatter ahoi \o/" setting ist.
Now those who were living did their best to survive
In that mad world of gut-blood and fire
And for seven long weeks I kept myself alive
While the corpses around me piled higher
Benutzeravatar
Cyprien
ō / König
ō / König
Beiträge: 5504
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 3.358,59 Gil
Bank: 1.445,20 Gil
Wohnort: VS-Villingen
Geschlecht: männlich

Re: The Walking Dead

Beitragvon Kelhim » 11.03.2014 00:57

Heißt das, die Comics sind schlechter oder besser als die Serie?
The future has many paths.
Choose Whiskey.

Animentor.de - Anime, Manga, Otakuism und mehr
Benutzeravatar
Kelhim
The Kid
The Kid
Beiträge: 4492
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 8.837,02 Gil
Bank: 220,00 Gil
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich

Re: The Walking Dead

Beitragvon Mina » 15.03.2014 00:46

Comis sind wohl besser, aber wenn du alles von den Comics kennst, hat das Spiel keinen Reiz für nen Gamer, der die Comics wohl ließt :o
Aber ich denke ich werde sowas nicht spielen, da reicht mir mein "Outlast" schon XDDD
....::::Silence::::....
Benutzeravatar
Mina
geisha
geisha
Beiträge: 1032
Registriert: 07.2009
Barvermögen: 191,88 Gil
Bank: 2.585,26 Gil
Wohnort: Paradies~
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron