Butterfly Effect

Butterfly Effect

Beitragvon Loona » 11.02.2010 21:15

Name: Butterfly Effect - das Ende ist erst der Anfang!
Regisseur: Eric Bress, J. Mackye Gruber
FSK: 16
Länge: ca. 109 min
Erscheinugsjahr: 2004
Schauspieler:
Ashton Kutcher: Evan Treborn
Melora Walters: Andrea Treborn
Amy Smart: Kayleigh Miller
Eric Stoltz: George Miller
William Lee Scott: Tommy Miller
Elden Henson: Lenny Kagan
Ethan Suplee: Thumper
Logan Lerman: Evan Treborn mit 7
John Patrick Amedori: Evan Treborn mit 13
Originalsprache: englisch

Story:
Immer wieder erleidet Evan plötzliche Blackouts. So zeichnet er in der Vorschule ein Bild, auf dem ein Erwachsener mit einem blutigen Messer zu sehen ist, dem zwei andere erwachsene Menschen blutüberströmt zu Füßen liegen. Als die Lehrerin ihn auf dieses Bild anspricht, kann er sich nicht erinnern, es überhaupt gezeichnet zu haben. Die Lehrerin berichtet Evans Mutter von dem Bild.
Der Arzt tippt auf stressbedingte Amnesie und rät Mrs. Treborn, Evan anzuhalten, ein Tagebuch zu führen, um sein Gedächtnis zu trainieren. Evan setzt diese Empfehlung in die Tat um und beginnt, alle Ereignisse schriftlich festzuhalten. Er erleidet aber nach wie vor immer wieder Aussetzer, die erst im Laufe der Pubertät aufhören.

Der erste Eintrag beginnt mit der Bekanntschaft mit zwei neuen Freunden, die er auf einer Party kennenlernen soll: Die Geschwister Kayleigh und Tommy. Mit ihnen und seinem Freund Lenny unternimmt er im Laufe der Zeit einiges, wobei es manchmal zu Aussetzern kommt.

Was während dieser Aussetzer geschieht, bleibt dem Zuseher zunächst verborgen. Erst im Verlauf des Films werden die Ereignisse in Evans Kindheit klar.


Meine Meinung:
Ich finde den Film sehr gut! Vor allem das Ende mag ich ... sag nicht warum um nicht zu viel zu verraten! XD
Außerdem macht er in gewisser weise nachdenklich ... wenn soetwas wirklich gehen würde - wie verlockend es doch wäre ... etwas i der Vergangenheit zu verändern ...
und doch macht der Film auch ziemlich deutlich den 'Domino Effekt' >> das es auch ganz schön nach hinten losgehen kann wenn man auch nur eine Kleinigkeit vergisst!
Bild
Träumer haben vielleicht keinen Plan ...
aber Realisten haben keine Visionen!
Benutzeravatar
Loona
senpai / Ältere(r)
senpai / Ältere(r)
Beiträge: 807
Registriert: 01.2007
Barvermögen: 348,75 Gil
Wohnort: Essen
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sargatanas » 12.02.2010 02:27

Mhm, mhm.
Ich glaub, den hat mein Dad =3
Suche eh immer nach Filmen manchmal die ich gucken könnte *gleich notiert*
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Cyprien » 15.03.2010 20:51

Der Film ist ausgesprochen gut. Hat eine interessante (wenn auch an den Haaren herbeigezogene) Story und die Schauspieler sind wirklich gut. Vor allem vom Ashton war ich überrascht, wo der ja sonst eher Komödien macht und da so Deppen spielt.
Now those who were living did their best to survive
In that mad world of gut-blood and fire
And for seven long weeks I kept myself alive
While the corpses around me piled higher
Benutzeravatar
Cyprien
ō / König
ō / König
Beiträge: 5504
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 3.358,59 Gil
Bank: 1.445,20 Gil
Wohnort: VS-Villingen
Geschlecht: männlich

Beitragvon Sargatanas » 16.03.2010 23:51

Mhm, mhm.
Wenn du das sagst ^_^

Nya, Story' haben ja im allgemeinen in Filmen nicht so die Wahrheit drinne *lach*
Yeah!! Schlag zu!!
Wenn das Böse die Dreistikeit hat, muss das Gute den Mut haben.


Bild

Benutzeravatar
Sargatanas
kashira-sama
kashira-sama
Beiträge: 13386
Registriert: 12.2006
Barvermögen: 1.368,06 Gil
Bank: 17.577,33 Gil
Wohnort: Stadtburg Yoshino
Highscores: 4
Geschlecht: weiblich

Re: Butterfly Effect

Beitragvon Manshin Shita » 19.02.2012 14:45

Habe mit die 3er Box geholt und war doch recht begeistert ^__^ Ist eine interessante Sache so zwischen der Zeit hin und her zu springen. Was ich besonders gut finde, ist die tatsache, dass sie die schelchten Eigenschaften einer Solchen Manipulation der Zeit auch zeigen. Sprich, dass sich auch DInge verändern, die man nicht wollte u.ä.
Was ich auch beim dritten Film spannend fand, war die Tatsache, dass man diese Eigenschaft kontrollieren kann bzw. das der betroffene Mal mitgedacht hat, wie mans kontrollieren kann. Was natürlich irgendwann wieder zu viel für ihn wurde und er Fehlentscheidungen traf <.<
Die Schauspieler haben ihre Sache auch recht gut gemacht, wobei ich sagen muss, dass der zweite FIlm der schwächste von den Dreien war! Würd mich generell auch über nen Vierten Film freuend ^^
~*~ I Can Only Be Nice To One Person A Day ~*~
~*~ Today Is Not Your Day ~*~
~*~ Tomorrow Doesn't Look Good Either ~*~


Bild


~*~ !!! Egal was du sagst, mein 1. Gedanke ist eh pervers !!! ~*~

#Zwischendurch abwesend aufgrund von Arbeitsanreicherung / Fernstudium <.< #
Benutzeravatar
Manshin Shita
sensei / Lehrer
sensei / Lehrer
Beiträge: 142
Registriert: 01.2012
Barvermögen: 387,37 Gil
Bank: 1.214,57 Gil
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Butterfly Effect

Beitragvon Cyprien » 19.02.2012 17:13

hat es sich deiner meinung nach gelohnt sich teil 2 und 3 anzusehen? ich hab bisher nichts gutes von denen gehört und schwanke noch, ob ich sie mir mal angucke.
Now those who were living did their best to survive
In that mad world of gut-blood and fire
And for seven long weeks I kept myself alive
While the corpses around me piled higher
Benutzeravatar
Cyprien
ō / König
ō / König
Beiträge: 5504
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 3.358,59 Gil
Bank: 1.445,20 Gil
Wohnort: VS-Villingen
Geschlecht: männlich

Re: Butterfly Effect

Beitragvon Manshin Shita » 19.02.2012 19:06

Na ja, fie Folgefilme sind ja meistens nicht so der Burner. Wenn man auf solche Filme steht, kann man sich die Filme anschauen. Allerdings finde ich den dritten Film besser als den zweiten. Allein schon von der Tatsache her, dass dieser Serienkillerfall das ganze nochmal spannend macht.
~*~ I Can Only Be Nice To One Person A Day ~*~
~*~ Today Is Not Your Day ~*~
~*~ Tomorrow Doesn't Look Good Either ~*~


Bild


~*~ !!! Egal was du sagst, mein 1. Gedanke ist eh pervers !!! ~*~

#Zwischendurch abwesend aufgrund von Arbeitsanreicherung / Fernstudium <.< #
Benutzeravatar
Manshin Shita
sensei / Lehrer
sensei / Lehrer
Beiträge: 142
Registriert: 01.2012
Barvermögen: 387,37 Gil
Bank: 1.214,57 Gil
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Butterfly Effect

Beitragvon Lux » 21.02.2012 00:18

Och ja, einen vierten Teil würde ich mir auch aunschauen. Finde die Reihe auch sehr unterhaltsam ^^ und auch das der Zweite etwas schwach war. Allerdings, wenn man eine Reihe guckt, dann auch alle Teile, ne?
Lux
Highscores: 19


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron